News rund um unsere Website
(Archiv 2005)

Unsere Website wird regelmäßig aktualisiert und an einigen Stellen gibt es immer wieder mal Neuerungen. An dieser Stelle weisen wir jedoch nur auf die größeren Änderungen hin.

11.Dezember 2005
Chispa wurde von ihrem Besitzer bei der Tötungsstation auf Gran Canaria abgegeben. Nur einer Verwechslung verdankt sie ihr Leben. Mariposa, eine andere bereits freigekaufte und reservierte Podenco Hündin, bekam Chispa's Todesspritze.

Nach langer Suche wurde für Chispa ein neues Zuhause gefunden. Doch die bereits dort lebende Hündin griff Chispa immer wieder an und fügte ihr Bisswunden zu. Chispa ist nun auf einer vorläufigen Pflegestelle und sucht dringend ein neues Zuhause / erfahrene Pflegestelle. Weitere Infos könnt Ihr hier nachlesen: Notfall CHISPA

 

7.August 2005
Tatzenspuren.de wurde in vielen Bereichen erweitert und aktualisiert. Einige Erweiterungen sind bereits in der Planung und werden bald folgen.

Neu ist die Rubrik "Pfote sucht Herz". Hier suchen Hunde neue Herrschen und Frauchen.
 

22.Juni 2005
Am Vormittag ereignete sich ein schrecklicher Brand auf dem Tierschutzhof "Vier Pfoten e.V." in Ihlienworth bei Cuxhaven. Dabei haben 10 Hunde, Hühner, Meerschweinchen, Kaninchen, Nymphensittiche, Wellensittiche und Papageien ihr Leben verloren. Familie Behrens steht vor dem Nichts. Bitte helft !!!! JEDER EURO zählt !!!!!!!
 
Spendenkonto:
Kontoinhaberin: Christin Behrens
Kontonummer: 185001971
BLZ: 292 501 50
Kreissparkasse Wesermünde-Hadeln
   
Für Überweisungen aus dem Ausland zusätzlich:
IBAN: DE21 2925 0150 0185 0019 71
BIC: BRLADE21BRK

Bei Fragen zu den Transporten oder Lagerung von Sachspenden steht Frau Rebea Pinnau Tel. 04141 / 70913 und Peter Plattes unter Tel. 05944 / 995757 zur Verfügung

RTL News berichtete am 24.06.2005 über den Brand:
Download (Filmformat: WMV / Länge: 3:11 min. / Datei: 3,2 MB):
 
ZIP Archiv RAR Archiv

 

17.Juni 2005
Pro 7 berichtete in SAM über La Rosaleda <klick>. Die Sendung wird am 20.06.2005 um 4:35 Uhr  wiederholt !!!
 

8.-12.Juni 2005
Für ein paar der Samtpfoten konnte ein neues Zuhause gefunden werden und durften bereits bei ihren neuen Pelzlosen einziehen. Andere Samtpfoten warten noch auf Flugpaten <klick> damit auch sie ihre Pelzlosen endlich umtatzen dürfen.

188 Katzenbabies !!! Und das alleine auf Fuerteventura und Teneriffa ! Sie alle suchen ein neues Zuhause.

Bei La Rosaleda (Teneriffa) stehen Euch jetzt auch die News <klick> zur Verfügung. Für die Leselöwen unter Euch die gerne einmal Schmökern und über die Tierschutz Arbeit nachlesen wollen, habe ich auch das Jahresarchiv 2004 eingebunden. Desweiteren kam eine kleine Beschreibung hinzu (Button Informationen).

In diesem Zuge wurde die Rubriken "Tatze sucht Herz" und "Flugpaten" , sowie "Links", "Leselöwen" aktualisiert.
 

21.Mai 2005
"Zwischen all dem Schmusen, Futtern und Putzen habe ich es endlich geschafft, in ein paar Katzenromanen zu schmökern. Als erstes möchte ich Euch die Katzenkrimie Reihe "Die Katze, ..." vorstellen. Schaut doch einfach unter Leselöwen vorbei !"
 

20.Mai 2005
Nun "vermehren" sich auch die Vermittlungs-Hundis auf unserer Seite. Nach Anastacia <klick> sucht nun auch Arko <klick> ein schönes Zuhause.

In der Rubrik "Flugpaten" gibt es nun auch eine Liste mit allen vorvermittelten Samptpfoten und deren Zielflughafen  <klick>. Wir haben eine Bitte an alle Urlauber. Bitte begleitet ein Tier mit nach Deutschland. Die Tiere dürfen ohne Begleitperson nicht ausgeflogen werden. Nähere Informationen zur Flugpatenschaft findet Ihr in der Rubrik "Flugpaten".
 

14.-16.Mai 2005
Nach viel Arbeit ist es endlich soweit: Die Samtpfoten von "Roquetas (Spanien Festland)" sind online ! Damit suchen über diese Website mehr als 80 Katzen ein neues Zuhause.

Für Lina konnte ein Flugpate gefunden werden.
Für Tigerle, Molly, Ming & Wong werden noch Flugpaten für die Strecke Fuerteventura > München bzw. Düsseldorf gesucht. Wer ein Tier auf der Heimreise begleiten möchte, kann sich gerne bei uns melden !
 

8.Mai 2005
Die Fuerte Samtpfoten haben weiteren Vermittlungszuwachs bekommen. Das Pärchen Ming und Wong haben den Weg auf unsere Seite gefunden.

In Kürze werden auch die Samtpfoten aus dem Katzenheim Roquetas (Spanien Festland) bei den Tatzenspuren Einzug halten. Die letzten Arbeiten sind bereits im Gange.
 

6./7.Mai 2005
Bei den Fuerte Katzen sind ein paar neue Samtpfoten und Fotos hinzugekommen.

Lina hat neue Pelzlose inklusive zweier Katzenkumpels gefunden. Nun wartet sie noch auf ein Flugticket von Teneriffa nach Köln/Bonn oder Frankfurt.

Tracy sucht dringend einen Flugpate von Fuerteventura nach München oder Nürnberg !!! Bitte meldet Euch bei uns ( yaiza@tatzenspuren.de ) .
 

4./5.Mai 2005
In der Rubrik "Tatze sucht Herz" sind nun auch die 12 Katzen und ein Wauzi der TieRo Pflegestellen <klick> in Deutschland online. Bei der Geschichte über Komet <klick> wurden ein paar Fotos von Komet hinzugefügt.
 

23./24.April 2005
Im Auslandstatzenschutz hat sich viel getan. Die Katzenherberge HOBBITON sowie die beiden Tierheime SARA und LA ROSALEDA werden vorgestellt.

Desweiteren wurden viele Katzen die noch auf den Kanarischen Inseln befinden vorgestellt (Tatze sucht Herz) !

Die Informationen zu Flugpaten wurden um Links und einem Foto ergänzt. Die Rubrik Links wurden um "Flugpaten Portale" erweitert und die Struktur verbessert.

Unter Himmelspuren könnt Ihr nun auch die Geschichte von Komet nachlesen.
 

9./10.April 2005
Für den bereits vor vermittelten Chequers konnten wir einen Flugpaten finden. Am 9.April war es dann soweit, dass Chequers in Frankfurt landete. Die neuen Besitzer waren ebenfalls vor Ort und so konnte Chequers seine Heimreise direkt antreten. :-)

Die Schmusebacke Carina lebt sich prima ein und nun sind weitere Fotos online. Auch Mausi auf der Pflegestelle in Wiesbaden (Rhein-Main-Gebiet) stellt sich vor und hofft ein neues Zuhause zu finden.
 

6./7.April 2005
Carina aus der Katzenherberge "Hobbiton" (Fuerteventura) konnte dank netter Flugpaten am 6.April ihr Ticket nach Deutschland lösen. Sie wird nun auf einer Pflegestelle in Wiesbaden (Rhein-Main-Gebiet) umsorgt, bis sie liebevolle Pelzlose findet. Fotos und Infos <klick> findet Ihr unter "Tatze sucht Herz".
 

2./3.April 2005
Weitere Tatzen die eine neue Heimat suchen stellen sich auf unseren Tatzenseiten vor (Tatze sucht Herz). Mittlerweile sind es 35 Tatzen ( Fuerteventura (18), Lanzarote (9), Rhein-Main-Gebiet (3), NRW (3) und Niederbayern (2) ) und das ist nur ein kleiner Teil derer, die auf diesen Kanarischen Inseln warten. Alleine in der Katzenherberge "Hobbiton" auf Fuerteventura sind es über 220 Katzen !!!!!
 

31.März 2005
Hurra ! Wir haben den 1. Platz beim Fotowettbewerb von Maritas Katzenforum gemacht ! Unsere Urkunde hierzu könnt Ihr unter "Awards" bewundern.

Katze Coco aus Fuerteventura ist nun vermittelt und wir wünschen ihr viel Glück und alles Gute in ihrem neuen Zuhause!
Bei den zu vermittelnden Katzen, die sich noch auf Fuerte befinden, wurde Kater Feliz (span. Glück) ergänzt. Der Kleine hätte nun wirklich ein bisschen Glück verdient... Mehr dazu unter Vermittlung.

 

28.März 2005
Die ausführlicheren Informationen zu den Katzen auf Lanzarote (und teilweise Fuerteventura) sind nun online. Gleichzeitig wurde die Bezeichnung der Pflegestellen in Deutschland geändert. Sie sind nicht mehr den Städten der Pflegestelle zugeordnet, sondern der Region, in welcher die Tiere vorrangig vermittelt werden.
 

27.März 2005
Erste Fotos von den zu vermittelnden Katzen auf Lanzarote und Fuerteventura sind online. (Tatze sucht Herz).
 

12.März 2005
Die ersten zu vermittelnden Samtpfoten sind online. Näheres über sie erfahrt Ihr unter Tatze sucht Herz auf den Pflegestellen in Deutschland (Düsseldorf, Straubing, Wiesbaden).
 

04./05/06.März 2005
Unter Leselöwen könnt Ihr einen Erfahrungsbericht von der Kastrationsaktion auf Fuerteventura  nachlesen. Dieser Bericht wurde uns von der TTAA Deutschland zur Verfügung gestellt. Vielen Dank Mirjam.

Die Rubrik "Tatze sucht Herz" wurde aktualisiert und die Logik der Verzeichnisstruktur (Navigation) überarbeitet (HOME Button hinzugefügt). Für den "schnellen Weg" ins Hauptmenü. Wir hoffen das sich keiner verlaufen wird. ;-)
 

27.Februar 2005
Unter der Rubrik Himmelsspuren wurde ein Foto von Kater „Rubio“ online gestellt. Genauso wurden Fotos in der Geschichte „Kleine Yaiza“ ergänzt (ebenfalls Himmelsspuren).
Desweiteren kamen viele neue Eingangstexte bei den Unterrubriken von „Leselöwen“ dazu und Seiten „umblättern“ kann man nun durch Anklicken von Tatzen (z.B. bei Geschichten César unter Leselöwen).
 

23./26.Februar 2005
Die Rubriken Leselöwen, Himmelsspuren, Links und Flugpaten wurden aktualisiert und teilweise neu gegliedert (Anwahl durch Untermenü). Kleinere Änderungen (Bildchen, Farbgestaltung) gab es in vielen Rubriken.
Ein ersten Award haben wir von meine Pfötchen verliehen bekommen. Vielen Dank !
 

20.Februar 2005
Es ist soweit - die ersten Seiten sind online !!! Die Rubriken zum Tatzenschutz werden in den kommenden Tagen nach und nach gefüllt. Alle anderen Rubriken stehen zum Stöbern bereit.